hero-home

Köster & Kollegen

Maßgeschneiderte Lösungen

Unsere Philosophie

Die Kanzlei Königstraße mit ihren Standorten in Stuttgart und Esslingen ist Ihr Partner für persönliche und spezialisierte Rechtsberatung.

Unsere Mandanten sind neben Unternehmen auch Selbstständige und Privatpersonen. Durch unsere Spezialisten sind wir fachlich breit aufgestellt und Ihr Partner für Rechts- und Steuerfragen in vielen Lebensbereichen. Unsere Geschäftskunden schätzen uns als moderne Wirtschaftskanzlei und ausgelagerte Rechtsabteilung.

Gehen Ihre Rechtsfragen über die Grenzen Deutschlands hinaus? Dann gehen wir mit! Durch unsere internationale Vernetzung sind Sie durch uns weltweit gut vertreten.

Ihre Vorteile in der Königsklasse

  • Anruf genügt – Sie kriegen uns dran! … und immer einen zeitnahen Besprechungstermin
  • Verbindlichkeit verbindet Bei uns erhalten Sie klare Empfehlungen!
  • Wieso immer so kompliziert? Wir machen komplexe Themen verständlich!
  • Weltweit an Ihrer Seite Mit unseren Partnerkanzleien beraten wir Sie international

Unsere Rechtsgebiete

  • Erbrecht (national und international)

    Frühzeitige Gestaltung der erbrechtlichen Angelegenheiten zahlt sich aus. Unser Fachanwalt für Erbrecht in Stuttgart entwirft für Sie Erbverträge, Testamente und Vermächtnisse, die speziell auf Ihre persönlichen Anforderungen zugeschnitten sind

    Mehr erfahren

  • Beamtenrecht

    Wir sind spezialisiert im Beamtenrecht und beraten Beamtinnen und Beamte zu sämtlichen Fragestellungen im Beamtenrecht, wir unterstützen Sie bei der Formulierung von Anträgen und vertreten sie gegenüber Ihrem Dienstherren in Widerspruchs- und Klageverfahren.

    Mehr erfahren

  • Familienrecht

    Das Familienrecht regelt die Rechtsverhältnisse der Personen, die durch Ehe, Familie und Verwandtschaft miteinander verbunden sind. Wir helfen Ihnen gerne, z. B. bei der Gestaltung eines Ehevertrages oder bei Unterhaltssachen.

    Mehr erfahren

  • Versicherungsrecht

    Wenn Sie Probleme mit Ihrer Versicherungsgesellschaft haben, weil diese z.B. nicht zur Regulierung eines Schadens oder zur Übernahme von Behandlungskosten bereit ist, beraten wir Sie und vertreten Ihre Interessen bei einem Rechtsstreit.

    Mehr erfahren

  • Ausländerrecht

    Das Ausländerrecht gilt für Personen, die nicht die deutsche Staatsbürgerschaft haben und keine EU-Bürger sind. Es regelt die Ein- und Ausreisebedingungen und alle Rechte rund um den Aufenthalt in Deutschland.

    Mehr erfahren

  • Vereinsrecht

    Wir beraten Vereine und Verbände jeder Größe sowie deren Mitglieder zu allen rechtlichen Fragen rund um die Vereinsgründung, Vereinssatzung, Organisation und Verwaltung.

    Mehr erfahren

  • Mietrecht

    Wir sind seit Jahren spezialisiert auf das Thema Kündigung und Räumung im Gewerbemietrecht und im Wohnraummietrecht. Dabei vertreten wir Unternehmen, Vermieter als auch Mieter.

    Mehr erfahren

  • Arbeitsrecht

    Ob Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Geschäftsführer oder Betriebsrat: Unsere Fachanwälte für Arbeitsrecht beantworten Ihre Fragen, setzen sich für Ihr Anliegen ein und unterstützen Sie dabei, Ihr Ziel zu erreichen.

    Mehr erfahren

  • Verwaltungsrecht

    Das Verwaltungsrecht umfasst im weitesten Sinn jede Handlung, jeden Bescheid und jede Maßnahme, an der der Staat in Form von Ämtern und Behörden beteiligt ist. Wir beraten Sie in allen Teilbereichen des Verwaltungsrechts, z. B. im Bau- und Planungsrecht, im Melde-, Umwelt- und Ausländerrecht, aber auch in den Bereichen des Denkmalschutz- und Abgabenrechts.

    Mehr erfahren

Anwälte

Unsere Standorte

Internationale Kanzlei

Die Kanzlei Königstraße – Köster & Kollegen ist seit 2006 aktives Mitglied bei AEA International Lawyers Network, dem weltweit größten Zusammenschluss aus Partnerkanzleien. Aufgrund des Vizepräsidentenamts von Rechtsanwalt Steffen Köster bestehen für unsere Mandanten hervorragende und vertrauensvolle Verbindungen zu über 500 Partnerkanzleien in mehr als 120 Staaten weltweit.

Gerade im Erbrecht hat mittlerweile jedes zweite Mandat in irgendeiner Form Berührungspunkte mit einem anderen Staat und einer anderen Rechtsordnung, sei es die Finca auf Mallorca, das Bankkonto in der Schweiz oder der ins Ausland ausgewanderte Erbe. Gute Kontakte erleichtern die Mandatsbearbeitung enorm und bedeuten für unsere Mandanten schnellstmögliche Reaktionszeiten und Kosteneffizienz.

Mandanten schätzen unsere Erfolge

Rechts-News

Bekommen Großeltern ein Umgangsrecht? Das Kindeswohl entscheidet!

Was ist, wenn die Großeltern von Trennungskindern ihr Enkelkind gerne regelmäßig sehen wollen, die Ex-Schwiegertochter bzw. der Ex-Schwiegersohn dies aber nicht gestatten? Haben Großeltern ein Recht darauf? Der Gesetzgeber sieht seit 1998 ein eigenes Umgangsrecht für Großeltern vor. Dies kann gegebenenfalls auch gegen den Willen der Eltern durchgesetzt werden, da es für Kinder wichtig und […]

Die General- und Vorsorgevollmacht schließt eine gesetzliche Betreuung aus

Wenn jemand einem nahestehenden Menschen eine Vorsorgevollmacht erteilt, dann tut er dies, um die eigene beste Versorgung gewährleistet zu wissen und um sich sicher sein zu können, dass der Bevollmächtigte in seinem Sinn handeln und dementsprechend entscheiden wird. Liegt eine vollumfängliche General- und Vorsorgevollmacht vor, ist die Bestellung eines rechtlichen Betreuers nicht mehr zulässig, wenn […]

Zur Identitätsklärung bei der Einbürgerung müssen nicht zwingend alle Dokumente aus dem Heimatland vorliegen

In der Praxis kommt es sehr häufig vor, dass jemand, der bei der Ausländerbehörde einen Antrag auf Einbürgerung gestellt hat, nicht alle erforderlichen Unterlagen zu seiner Identitätsklärung vorlegen kann. Dies mag ganz unterschiedliche Gründe haben, z.B. kann es für den Antragsteller unzumutbar sein, sich an die Behörden seines Heimatlandes zu wenden, wenn er in Deutschland […]

Lehrer müssen nicht darauf hingewiesen werden, dass ihre Urlaubstage verfallen

Arbeitgeber sind dazu verpflichtet, ihre Arbeitnehmer darauf hinweisen, dass ihnen möglicherweise Urlaubstage verfallen und diese auffordern, die Urlaubstage auch zu nehmen. So lautet die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes. Diese Regelung gilt nicht für Lehrer im Beamtendienst, denn bei Lehrern ist völlig klar, dass sie ihren Urlaub in den Schulferien nehmen müssen. Das entschied das Verwaltungsgericht […]

Jetzt anrufen: 0711 2483830
Kanzlei Königstraße Köster & Kollegen Rechtsanwälte Fachanwälte Steuerberater hat 4,88 von 5 Sternen 231 Bewertungen auf ProvenExpert.com