Vernissage der Künstlerin Xin-Yi Zhou mit dem Titel „urbane landschaft“

„Man flaniert durch die Straßenschluchten einer fiktiven Großstadt, die die Seele seltsam berührt und beruhigen kann wie bei einem erholsamen Gang durch die Natur. Offensichtlich scheint diese artifizielle Welt, die aus einem geometrischen Chaos besteht, auf den Betrachter beruhigend zu wirken.

Xin-Yi Zhou verzaubert mit ihren Architekturphantasien und den poetischen Kompositionen in Grautönen. Es ist der Gegensatz, die Ambivalenz, die die Arbeiten von Xin-Yi Zhou zum Schwingen bringen. Neben Anonymität und Globalisierung stehen Erinnerungszeichen, die wieder zu Vertrautem werden. Das Surreale wird von einer geometrischen Ratio gebannt.

Aber es sind Chiffren von Großstädten, die zeit- und raumlos zugleich sind. Sie scheinen dem lärmenden Großstadtchaos -dem bedrohlichen Hier und Jetzt- entrückt zu sein.“

(Textpassagen zur Ausstellung „Muster – Raum – Stadtlandschaft“ 2008 von Xin-Yi Zhou im Haus des BBK)

Die Vernissage beginnt mit einer Einführungsrede der Kunsthistorikerin Ute Schüler M.A. um 19.30 Uhr. Mandanten der Kanzlei Königstraße, Geschäfts- partner, Freunde und Bekannte sind herzlich eingeladen, einen künstlerischen und unterhalt- samen Abend mit uns zu erleben.

Jetzt anrufen: 0711 2483830
Kanzlei Königstraße Köster & Kollegen Rechtsanwälte Fachanwälte Steuerberater Rechtsanwalt Erbrecht Familienrecht Gesellschaftsrecht Arbeitsrecht Anonym hat 4,93 von 5 Sternen 243 Bewertungen auf ProvenExpert.com